Gabriela Stirnimann

HYPNOSEN UND WELLNESS-MASSAGEN

Kinderhypnose

Es ist wichtig zu betonen, dass Kinderhypnose nichts mit magischen oder mysteriösen Zuständen zu tun hat, wie sie oft in der Unterhaltungsindustrie dargestellt werden. Der hypnotische Zustand bei Kindern ist vielmehr ein natürlicher und alltäglicher Zustand, den Kinder häufig erleben, ohne es zu merken. Es ist vergleichbar mit dem, was Kinder beim intensiven Spielen, Lesen oder Tagträumen erleben.

Während der Kinderhypnose werden keine Kontrollverluste oder Manipulationen durchgeführt. Ihr Kind bleibt in vollem Bewusstsein und hat die Kontrolle über seine Handlungen. Es kann jederzeit aufstehen und sich frei bewegen.

Die Kinderhypnose ist darauf ausgerichtet, das Unterbewusstsein positiv zu beeinflussen, um Veränderungen im Verhalten, in der Wahrnehmung oder im Umgang mit bestimmten Herausforderungen zu erleichtern. Ich schaffe eine vertrauensvolle Umgebung, in der Kinder sich sicher fühlen und ihre innere Welt erkunden können. Mittels kindgerechten Techniken induziere ich den hypnotischen Zustand behutsam und gehe auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes ein.

Folgende Themen können angegangen werden:

  • Stresssituationen (Umzug, familiäre Veränderungen, Schulwechsel usw.)
  • Trauerbewältigung
  • Mobbing
  • Schulprobleme
  • Ängste und Phobien
  • Bettnässen/Einnässen
  • Nägelkauen
  • Schmerzen (Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, usw.)
  • Allergien
  • Stottern
  • Schlafstörungen/Albträume/nicht alleine schlafen 
  • Essstörungen
  • Aggressivität
  • Wut
  • Daumenlutschen/Schnuller
  • Depression
  • Leistungssteigerung
  • ADS/ADHS
  • Ritzen
  • Neid unter Geschwistern
  • Tic-Störungen
  • innere Unruhe
  • Zwangsstörungen
  • Trauma

 

Ablauf der Kinderhypnose
Nach einem kurzen Kennenlernen am Telefon, sende ich Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie ausfüllen und mindestens 48 Stunden vor dem Termin an mich zurück senden.

Beim Termin selbst wird Ihr Kind im Mittelpunkt stehen, weshalb ich auch als erstes Ihr Kind begrüssen werde. Nach einem kurzen Gespräch findet dann die eigentliche Hypnose statt. Je nach Alter und Wunsch des Kindes findet diese dann mit oder ohne Eltern statt. Kinder sprechen offener und freier wenn die Eltern nicht im Raum sind. Über das Gesprochene werde ich Ihnen, ohne die Einwilligung Ihres Kindes, keine Auskunft geben. Ihr Kind hat, genau wie Sie als erwachsene Person, das Recht auf Verschwiegenheit meinerseits. Natürlich werde ich Ihnen aber über den Verlauf und die angewendete Technik der Hypnosesitzung Auskunft geben. 

Preise
Ich verrechne Pauschalpreise. Darin enthalten sind 2 Sitzungen. 
Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahre:  CHF 290.- / EUR 295.-
Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahre:  CHF 220.- / EUR 224.-
Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahre: CHF 350.- / EUR 356.-
Folgesitzungen: CHF 120.- / EUR 122.- 
Der fällige Betrag ist direkt nach dem Termin bar, mit Karte oder per Twint zu bezahlen.
Bei Banküberweisung bitte ich im Vorauszahlung


Terminabsagen
Werden Termine nicht 24 Stunden vorher abgesagt, werden sie voll verrechnet.

Die Kinderhypnose ist eine sanfte und effektive Methode, um Kindern zu helfen, ihre eigenen Ressourcen zu entdecken und positive Veränderungen in ihrem Leben herbeizuführen. Kontaktieren Sie mich, um mehr darüber zu erfahren, wie ich Ihr Kind auf seinem Weg zur persönlichen Entwicklung unterstützen kann.

Termin online buchen:  online Termin buchen



E-Mail
Instagram